Pferde

Ein weiterer Schwerpunkt auf dem Betrieb ist die Haltung und Zucht von Rheinisch-Deutschen Kaltblütern und Schweren Warmblütern (Altoldenburger/Ostfriesen), die beide ebenfalls auf der Liste der bedrohten Nutztierrassen stehen. Wir sind seit vielen Jahren Mitglied in der GeH – Gesellschaft zur Erhaltung alter und bedrohter Haustierrassen.

Die Pferde dienen auch als Betriebsmittel und werden für die verschiedenen anfallenden Arbeiten, wie zum Beispiel bei der Heuernte eingesetzt.